Der Backspace

Der Backspace ist die Offene Werkstatt im Digitac. Hier können sich Mitglieder, die die Werkstattordnung akzeptiert haben und die Sicherheitsunterweisungen für alle Geräte erhalten haben, frei bewegen und ihre Projekte Realisieren.

Auf nahezu jedem offenen Treff am Dienstag ist auch in der Werkstatt etwas los. Zusätzlich treffen wir uns regelmäßig Donnerstags um an individuellen Projekten und der Werkstatt an sich zu arbeiten. Dienstags ist es möglich uns ohne Voranmeldung zu besuchen. Auch sonst wird in unserer Werkstatt oft gearbeitet, allerdings ist meist nur Dienstags die Vordertüre offen. Daher bitten wir bei Besuch an anderen Tagen oder individuellen Nachfragen um Voranmeldung unter werkstatt@digitac.cc

Es gibt eine Unzahl von Werkzeugen, Rohmaterialien und recycelbaren Dingen in allen denkbaren Zuständen im Backspace. Da es unmöglich ist, alles einzeln aufzuzählen, hier ein grober Überblick über die wichtigsten Strukturen und Arbeitsplätze:

In der sauberen Werkstatt befinden sich:

  • Der Lasercutter mit dazugehöriger Luftfilteranlage
  • Der Lötarbeitsplatz
  • Der Elektro-Analyse und Mikrocontroller Arbeitsplatz
  • Die CAD-Arbeitsplätze
  • Die 3D-Drucker
  • Das kleine Öfchen für Fimo, Pizza und ähnliches
  • Der Styroporschneider
  • Die Papierschneider
  • 2 universell nutzbare Schreibtische
  • Das Kleinteile-, Material- und Werkzeuglager

In der Mechanischen Werkstatt befinden sich:

  • Das mechanische und elektrische Handwerkzeug
  • Die Standbohrmaschine
  • Die Bandsäge
  • Die CNC-Drehbank
  • Das Materiallager für Holz und Metall
  • Die feuerfeste Abzugskabine für stinkende Arbeiten

Schreibe einen Kommentar